Fit für die Zukunft

Ressourcenaktivierung in der Beratung

06. und 07. Juni 2019

Die Ratsuchenden präsentieren uns in der Regel ihre offenen Fragen und empfundenen Mängel. Sie suchen nach Verständnis einerseits und Verbesserung der Lage andererseits. In diesem Dilemma vergessen manche, dass sie schon so manche Herausforderung gemeistert haben und über ein gutes persönliches Netzwerk verfügen.
In der ersten Beratungsphase macht es sehr viel Sinn, diese persönlichen Ressourcen abzufragen und sie damit den Klienten wieder ins Bewusstsein zu rufen. Dazu gibt es, neben der Befragung, verschiedene andere Methoden, mit denen die Aktivierung nachhaltig gelingen kann. Sie werden vorgestellt und aktiv getestet.
Erst nach dieser Grundlagenarbeit gibt es genügend Schutz für die „schwierigen Themen“

Ziele des Seminars:

• Vorstellung von und Arbeit mit den Ansätzen der ressourcenorientierten Beratung
• Beratungsplanung und Gestaltung
• Ansätze der präventiven Beratung und Stärkung der „Gesundheit“

Seminarleitung: Marie-Luise Haake

Seminargebühr: 280 €


Supervision und Coaching mit Methoden der Transaktionsanalyse

16. und 17. Oktober 2019

[Die Arbeitsformate Supervision & Coaching sind Beratungen in professionellen Kontexten. Sie erfordern deshalb spezielle schützende Absprachen sowohl mit den Auftraggebern als auch mit den Supervisanden.
Weiterhin erfordert dieses Beratungsformat den Blick aus verschiedenen Perspektiven einerseits und die Zusammenführung dieser Sichtweisen andererseits. Das ist ein hoher Anspruch. Das Know-how der Transaktionsanalyse bietet dem*r Berater*in eine gute Struktur, klare Arbeitsmodelle und verständliche Ansätze.
Das kann ein großer Vorteil im Wettbewerb mit anderen sein und sorgt für effektive Bearbeitung der Anliegen von Unternehmen und Klienten. Die Abgrenzung zwischen Beratung und Supervision nehmen im Seminar einen besonderen Platz ein.

Ziele des Seminars
:
• Die Supervisionskonzepte der Transaktionsanalyse kennenlernen und ihren Einsatz planen können
• Wichtige Absprachen und Verträge in der Supervision
• mehrdimensionale Beratungsverfahren erproben

Seminarleitung : Marie-Luise Haake

Seminargebühr: 280 €